HomeImpressum
Versicherungsempfehlungen Partnerunternehmen Kontakt Log-in
Berufsunfähigkeitsversicherung

Wenn der Versicherte seinen Beruf nach sechs Monaten Krankheit oder Unfall zu 50 Prozent nicht mehr ausüben kann, zahlt die Versicherung die vereinbarte monatliche Rente.

Die stetig steigende Zahl an Burn-Out Fällen und der damit verbundenen langen Ausfallzeiten, macht eine Berufunfähigkeit unumgänglich.

IHRE BRANCHEUNSERE EMPFEHLUNG   FALLBEISPIELE
Niedergelassene Ärzte
Bauhandwerker
Bauhauptgewerbe
Gastronomie / Hotels
Handelsunternehmen
Ambulante Heilnebenberufe
IT-Betriebe
Ambulante Pflegedienste
Produktionsbetriebe
Trainer / Coaches
Werbeagenturen

Ausgebrannt: Der technische Leiter fällt seit Monaten wegen eines Burnouts seit über einem Jahr aus. Mehrere Eingliederungsversuche sind gescheitet